Das Internet of Food & Farm 2020, kurz IoF2020-Projekt, zielt darauf ab, Europas führende Position bei der Internet of Things (IoT)-Technologie im Agrar- und Lebensmittelsektor zu stärken. Wir verbinden Landwirte, Lebensmittelunternehmen, politische Entscheidungsträger, Technologielieferanten, Forschungseinrichtungen und Endverbraucher. Ziel des Projekts ist es, die sozialen Herausforderungen des europäischen Lebensmittel- und Agrarsektors zu lösen, dessen Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und seine Nachhaltigkeit zu erhöhen.
Zusammen mit mehr als 70 Partnern beteiligt sich Mieloo & Alexander an diesem Projekt.

 

Frische Logistik

In der aktuellen Ausgabe der Frische Logistik gibt es einen kurzen Artikel über das Projekt IoF2020. Sie können diesen Artikel hier lesen.

 

Horizon 2020

IoF2020 wurde im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 731.884 aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm der Europäischen Union Horizon 2020 finanziert.

 

Für weitere Informationen über das IoF2020-Projekt besuchen Sie bitte die Website.